Geschichte

Das Christliche Zentrum Zollhaus entstand 1973 unter Pastor Rix Staub, aus dem Wunsch heraus, den christlichen Glauben auf eine zeitgemässe und zielorientierte Art weiterzugeben.

Entstehung eines eigenen Kirchenzentrums

1985 übernahm Pastor Peter Stark die Gesamtleitung. Über die folgenden Jahre wuchs die evangelisch-charismatischen Kirche zu einer Grösse heran, die den Wunsch nach einem eigenen Kirchenzentrum rechtfertigte.

1992 wurde nach kurzer Plan- und Bauzeit an der Zollhausstrasse 5, Reussbühl, ein zeitgemässes Kirchen- und Mehrzweckzentrum mit 500 Sitzplätzen realisiert.

Erneutes Wachstum

ermöglichte im Jahre 2005 eine weitere Periode der Entwicklung. Die Verstärkung des Pastoral-Teams fand darin ebenfalls seinen Ausdruck.

Im April 2007 hat das CZZ den Kauf des Wohn- und Geschäftshauses Zollhausstrasse 1 getätigt. Mit dazu eine neu gewonnene, zeitgemässe Infrastruktur mit Büros, Sitzungs- und Gemeinschafträumen.

Als generationsübergreifende Gemeinde sind wir auch multikulturell unterwegs. Unsere Gottesdienste werden jeweils in die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch übersetzt.

«Suchet der Stadt Bestes»

Diese Vision soll mit der Inbetriebnahme des Ladenlokals «books & more GmbH» im November 2008 vorangetrieben werden. Bücher, Medien und Geschenkartikel sollen als grösste christliche Buchhandlung in der Zentralschweiz die Vision unterstützen.

Kirchenpflanzung in Schwyz

2012 wurde unter Mithilfe des CZZ das Christliche Zentrum Schwyz gegründet. Mitten in Schwyz finden jeweils am Sonntag im Untergeschoss des «bistro bar mything» Gottesdienste statt. Mehr dazu siehe hier.

Weitere Meilensteine 2018/2019

Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Christlichen Zentrum Zollhaus bildete der Kauf der Liegenschaft «Zollhaus 3». Durch den Erwerb des letzten Wohn- & Geschäftshauses auf dem Areal «Zollhaus» im Jahr 2018 sind nunmehr alle Häuser im Besitz des CZZ. Die Kirche, die mittlerweile mehreren Hundert Menschen aus der Zentralschweiz zu einem familiären Zuhause geworden ist, erhielt somit weitere Räumlichkeiten.

Am 1. April 2019 übergab Pastor Peter Stark nach 34 Jahren geistlichen Leitungsdienst den Stab an seinen jüngeren Kollegen und Nachfolger Pastor Andy Owen. Mit der Leitungsübergabe des Christlichen Zentrums wurde ein wichtiger Schritt getan, die Kirche generationsübergreifend erfolgreich weiterzuführen.

Leitbild

Kirche, die begeistert

Unsere Vision

«Wir leben für eine Welt, in der die Liebe Gottes für alle Menschen erfahrbar wird.»

Unsere Mission

«Wir lieben Gott und die Menschen.»

Wir lieben Gott

Wir strecken uns nach Gott aus und beziehen ihn in die verschiedenen Aspekte unseres Lebens mit ein.

Wir leben Freundschaft

Wir essen, lachen und feiern gerne. Wir pflegen generationsübergreifende Freundschaften.

Wir folgen dem Beispiel von Jesus

Wie Jesus lassen wir unser Verhalten von Gott leiten und erleben dabei, wie Gott uns verändert und sich auf übernatürliche Weise zu uns stellt.

Wir lieben Menschen

Wir entdecken und fördern, was Gott in unsere Leben hineingelegt hat, um es für andere einzusetzen.

Wir erzählen von Jesus

Wir sind begeistert von dem, was Jesus in unserem Leben tut. Darum laden wir andere ein, Jesus persönlich kennenzulernen.

Was uns begeistert

Jesus

Jesus und sein Wort sind Kraft und Inspiration für unser Leben.

Familie

Unsere Kirche ist ein Zuhause, in dem alle willkommen und angenommen sind.

Gottes Möglichkeiten

Wir erwarten Grosses von Gott.

Klarheit

Wie wir auftreten und sprechen, macht es Menschen einfach, uns zu verstehen.

Mut

Wir sehen Herausforderungen als Chance und wagen Neues.

Ausgewogenheit

Wir suchen einen angemessenen Umgang mit den Spannungsfeldern des Lebens.

Gnade

Wir leben aus Gottes Gnade.

Kontakt

Christliches Zentrum Zollhaus
Zollhausstrasse 5
6015 Luzern
Dienstag bis Freitag 09.00-12.00 Uhr
041 268 81 81
office@czz.ch

AUTOBAHN

A2 Ausfahrt Emmen-Süd, Richtung Luzern, Nach Seetalplatz statt Richtung Luzern geradeaus in die Zollhausstrasse.

BUSVERBINDUNG

VBL-Linienbus Nr. 2 ab Bahnhof Luzern Richtung Emmenbrücke, Station Frohburg

Bankverbindung

Migrosbank Luzern Bahnhofstrasse 6, 6002 Luzern
IBAN CH48 0840 1016 9214 6990 6
PC-Konto MIGROSBANK: 80-533-6
Clearing 8401
Konto 16 921.469.9/06
Kontoinhaber Christliches Zentrum Zollhaus, Zollhausstrasse 5, 6015 Luzern